Bezirksverband Koblenz-Montabaur

A- A A+

Viertagesfahrt der Senioren - Union an den Bodensee


Eine erlebnisreiche und schon seit Februar ausgebuchte Viertages-Busreise an den Bodensee und in den Bregenzerwald, erlebten Mitglieder und Freunde der Senioren -Union mit dem Reiseunternehmen Künzer aus Birkenfeld.

Das gute Wetter an allen Tagen, war mit ein Garant für den Erfolg dieser insgesamt erfolgreichen Reise. Mary Künzer steuerte ihren Bus in altbewährter und sicherer Manier zur ersten großen Rast in Stuttgarts Innenstadt. Nach ausreichender Zeit für einen Stadtbummel, ging es zum nächsten Besichtigungspunkt weiter, der als Basilika Birnau bekannten barocken Wallfahrtskirche. Am schönen Bodensee entlang, ging es auf die österreichische Seite, um nach einer knappen Stunde Weiterfahrt im „Genusshotel Alpenblick“ in Lingenau einzuchecken. Mit einem erfrischenden Begrüßungsapertitif beginnend, wurden alle mit einem Viergänge-Genießer-Menü zum Tagesabschluss richtig verwöhnt.

Am zweiten Tag stand die Festspiel- und österreichische Landeshauptstadt von Vorarlberg, Bregenz auf dem Plan. Die örtliche Reiseführerin führte zu Sehenswürdigkeiten der Stadt und informierte an der Seebühne über die besonderen technischen Anforderungen für die in diesem Jahr aufgeführte Oper Thurandot. Sie begleitete die Gruppe auch am Nachmittag in Lindau und erläuterte die Schönheiten der Insel.

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet ging es am dritten Tag nach Meersburg. Das alte Schloss Meersburg, eine der ältesten bewohnten Burgen Deutschlands, die verwinkelten Gassen im Oberland und die Spuren der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff sind alleine schon einen Besuch wert. Am Nachmittag ging es mit dem Schiff zur weltbekannten Blumeninsel Mainau. Die mit ihren rund 16.000 Pflanzen zu jeder Jahreszeit, beginnend mit der Frühjahrsblüte, im Sommer mit mehr als 1000 Sorten Rosen und im Herbst mit ihrer Dalienschau, immer etwas Besonderes ist. Wieder zurück vollendete ein vorzügliches Abendessen im Hotel und ein anschließender zünftiger Heimatabend diesen schönen Tag.

Die Heimreise begann mit einer Fahrt durch die Schweiz, zum Rheinfall von Schaffhausen. Dieser ist mit 23 Meter Höhe und 150 m Breite der größte und wasserreichste Wasserfall Europas. Auch für einen Besuch in Freiburg mit seinem beeindruckenden Münster, den alten Gassen und seinem „Bächle“ blieb auf der Heimfahrt noch genügend Zeit.

arl-Heinz Totz, Kreisvorsitzender der SU, ließ am Ende der Reise die vier Tage noch einmal Revue passieren und dankte Mary Künzer aber auch allen Reiseteilnehmern für ein sympathisches Miteinander während der gemeinsam verbrachten Zeit, denn damit wurde diese schöne Reise ein voller Erfolg.

Die nächste Veranstaltung der Senioren-Union wird das Sommerpicknick am 13. August an der Fischwaid in Birkenfeld sein.

DSC03956  DSC03984  DSC03997  DSC04037

Geschäftsstelle

CDU-Bezirksverband Koblenz-Montabaur

Clemensstr. 18
56068 Koblenz

Telefon: +49 261 38555
Fax: +49 261 15726

E-Mail: info@cdu-komo.de

Newsletter

newsletter

 

Für den Newsletter der Senioren-Union Deutschlands anmelden!

Senioren-Union

Senioren-Union Bundesverband

Senioren-Union Landesverband Rheinland-Pfalz

Klicken Sie hier, um sich den Artikel anzuhören! Entwickler GSpeech